45720371

6.2.5. Die Besichtigung und der Ersatz den Flur des Bremsleistens

DIE AUFMERKSAMKEIT
Das häufige Einatmen des Staubes, der sich infolge des Verschleißes der Bremsbeläge bildet, unabhängig von ihrem Material, kann die gefährlichen Folgen für Ihre Gesundheit haben.
Vermeiden Sie das Treffen der Teilchen des Staubes, der sich infolge des Verschleißes der Bremsbeläge bildet, in die Atmungswege.
Verwenden Sie die zusammengepresste Luft oder die Hände für die Reinigung der Knoten der Bremsmechanismen nicht. Verwenden Sie den herankommenden Staubsauger.

Die Prüfung
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos auf und stellen Sie an den entsprechenden Stellen die versichernden Stützen fest.
2. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
3. Messen Sie die Dicke Und inner In und äusserlich Vom Bremsbelag. Bei den Messungen berücksichtigen Sie die Dicke des Leistens nicht.
Die Dicke des Bremsbelages.
Der Standard: 11,0 mm.
Die Grenze des Arbeitsumfangs: 1,6 mm.
Осмотр и замена передней тормозной колодки
4. Wenn sich die Dicke der Lasche der weniger äusserst zulässigen Bedeutung erweisen wird, so muss man beide Vorderbremsbeläge ersetzen.

Der Ersatz
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos auf und stellen Sie an den entsprechenden Stellen die versichernden Stützen fest.
2. Nehmen Sie das Vorderrad ab.
3. Ziehen Sie flanzewyj den Bolzen heraus Und, den Stift des Supportes In den Schlüssel festhaltend. Beschädigen Sie die Verdichtung der richtenden Achsen nicht und klappen Sie den Support Mit zur Seite auf. Prüfen Sie die Abwesenheit der Beschädigungen und des Verschleißes des Schlauches und der Manschetten schplintow.
Осмотр и замена передней тормозной колодки
4. Wenden Sie den Grubenbaubolzen des Bremsschlauches D ab.
5. Nehmen Sie die Laschen Und und die Verlegung des Kolbens W ab
Осмотр и замена передней тормозной колодки
6. Nehmen Sie die Riegel der Laschen A ab
7. Sorgfältig reinigen Sie die Klammer des Supportes In, entfernen Sie den Rost und prüfen Sie, damit es auf ihr sarubok und der Risse nicht war.
8. Prüfen Sie, damit die Oberfläche der Bremsdisk die Risse und die Beschädigungen nicht hatte.
Осмотр и замена передней тормозной колодки
9. Tragen Sie die feine Schicht des Schmierens Molykote M77 auf die Klammer des Supportes an den Stellen ihrer Berührung (angegeben von den Zeigern) gegenüber den Riegeln auf.
10. Stellen Sie die fixierenden Platten des Leistens fest. Waschen Sie von den Riegeln die Überschüsse des Schmierens. Lassen Sie das Treffen des Schmierens auf die Disk und die Laschen nicht zu.
11. Stellen Sie den Bremssupport mit Hilfe des Kolbenkompressors Und auf den Körper des Supportes W fest
Осмотр и замена передней тормозной колодки
12. Woschmite der Kolben vom Kompressor, um den Support auf die Laschen festzustellen. Überzeugen sich, dass sich die Manschette des Kolbens in der richtigen Lage befindet, anders wird er in die Installationszeit des Supportes beschädigt sein.

DIE ANMERKUNG
Seien Sie beim Einpressen des Kolbens vorsichtig, die Bremsflüssigkeit kann aus dem Behälter des Hauptzylinders ausgegossen werden.

13. Nehmen Sie den Kompressor ab.
14. Vollständig reinigen Sie die Klammer von den Lebensmitteln des Verschleißes und der Korrosion und aufmerksam schauen Sie sie an. Auf ihr soll keine skolow und der Risse sein.
15. Ziehen Sie das Papier von der klebrigen Verlegung ab Und, kleben Sie an und drücken Sie sie an die Oberfläche der inneren Lasche und der äußerlichen Lasche.

DIE ANMERKUNG
Die klebrige Verlegung ist aus dem ausgebreiteten Material gemacht wird nicht abgenommen. Überzeugen sich, dass sie sorgfältig angeklebt ist.

DIE ANMERKUNG
Überzeugen sich, dass auf der Oberfläche der Verlegung das Schmieren fehlt.
Ebnen Sie die Form der klebrigen Verlegung so, wie es auf der Zeichnung vorgeführt ist.

Осмотр и замена передней тормозной колодки
16. Reinigen Sie und entfernen Sie das Schmieren von der äußerlichen unterstützenden Seite Und, der Kontaktseite des Kolbens In und der Verlegung Vom Vordersupport. Überzeugen sich, dass es das Schmieren nicht übrig blieb.
Осмотр и замена передней тормозной колодки
17. Reißen Sie den Schutzfilm von der klebrigen Verlegung ab, die an die äußerliche und innere Platte angeklebt war.
18. Tragen Sie die feine Schicht des Schmierens Molykote M77 auf die Gebiete auf, die strelotschkami angegeben sind. Entfernen Sie die Überschüsse des Schmierens vom Lappen. Verschmutzt verringern die Bremsdisk oder die Laschen die Effektivität des Bremsens. Lassen Sie das Treffen des Schmierens auf die Oberfläche der Bremsdisks der Laschen nicht zu.
19. Stellen Sie die Verlegung des Kolbens fest und richtig stellen Sie die Bremsbeläge fest.
Wenn Sie den Bremsleisten nicht tauschen, und stellen Sie alt fest, so stellen Sie sie in die selbe Lage fest, in der sie sich bis zur Abnahme befanden. Es wird die Effektivität des Bremsens bis zu ihre Nebenverdienste andernfalls verringert sein.

DIE ANMERKUNG
Halten Sie an die klebrige Verlegung bei der Anlage des Bremsbelages nicht.
Lassen Sie die Verschmutzung der klebrigen Verlegung nicht zu.
Vollständig geben Sie den Kolben auf die Stelle zurück, so, dass die Beschädigung der klebrigen Verlegung zu vermeiden.

20. Senken Sie den Support Und auf die Stelle. Stellen Sie neu flanzewyj den Bolzen In fest und ziehen Sie es bis zum empfohlenen Moment fest, dabei den Stift Vom Support nakidnym vom Schlüssel festhaltend. Bemühen Sie sich, die Kappe des Kolbens und die Kappe des Stiftes nicht zu beschädigen.
21. Stellen Sie den Bolzen der Befestigung des Bremsschlauches fest und ziehen Sie es bis zum angegebenen Moment fest.
22. Starten Sie den Motor und drücken Sie das Bremspedal auf 10 Sekunden.

DIE ANMERKUNG
Es ist für die Anlage der klebrigen Verlegung notwendig.

Осмотр и замена передней тормозной колодки
23. Drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal und überzeugen sich darin, dass das Bremssystem betriebsfähig.

DIE ANMERKUNG
Sadejstwowanije der Bremsen sofort nach dem Ersatz des ganzen Satzes der Bremsbeläge kann die Erhöhung des Laufs des Pedals fordern. Nach einigen Drucken auf das Bremspedal, der normale Lauf des Pedals wird wieder hergestellt werden.

24. Nach der Anlage prüfen Sie den Schlauch und die Stellen der Vereinigungen der Rohrleitungen, auf die die Spuren podtekanija der Bremsflüssigkeit nicht sein sollen, ziehen Sie die Vereinigungen falls notwendig fest. Erzeugen Sie die Probeanreise, dann prüfen Sie das System auf das Vorhandensein des Ausfließens.