45720371

1.2.3. Das zentrale elektrische Schloss

Центральный электрический замок
Um die Schlösser aller Türen, einschließlich die Tür der Gepäckabteilung zu blockieren, oder drücken Sie auf das Oberteil der Schaltfläche der Verwaltung des zentralen Schlosses, das auf der Armlehne der Tür des Fahrers gelegen ist, oder schieben Sie rückwärts den Riegel der Tür des Fahrers, oder verschließen Sie die Tür des Fahrers vom Schlüssel außen.
Damit otperet die Schlösser aller Türen, einschließlich die Tür der Gepäckabteilung, oder in den unteren Teil der Schaltfläche der Verwaltung des zentralen Schlosses drücken Sie, oder schieben Sie vorwärts den Riegel der Tür des Fahrers.
Центральный электрический замок
Auf den Türen des Autos sind die Fingerhebel der Riegel der Türschlösser, gelegen mit der inneren Seite jeder Tür neben dem Griff bestimmt. Die Schaltfläche des Riegels, die auf dieser oder jener Personentür gelegen ist, sperrt oder wird nur das Schloss der entsprechenden Tür loslösen.
Aßen die Tür ist nicht blockiert, so ist das rote Zeichen auf der Schaltfläche des Riegels des Schlosses, das neben der Türklinke gelegen ist sichtbar.
Um eine beliebige Personentür zu verschließen, aus dem Auto hinausgehend, verschieben Sie den Fingerhebel des Riegels rückwärts und schließen Sie die Tür. Um die Fahrtür zu verschließen, nehmen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus, schlürfen Sie und halten Sie die äusserliche Türklinke fest und gleichzeitig verschieben Sie den Fingerhebel des Riegels rückwärts oder drücken Sie auf das Oberteil des Hauptschalters des zentralen Schlosses. Dann entlassen Sie die Türklinke und schließen Sie die Tür.
Bei der Verriegelung oder dem Aufschließen der Tür des Fahrers vom Schlüssel werden oder otpirajutsja alle übrigen Türen, einschließlich die Tür der Gepäckabteilung gleichzeitig verschlossen.

Für die Autos, die mit dem Schutzsystem ausgestattet sind
Bei der Verriegelung der Türen mit Hilfe des Schlüssels oder des Fernsteuerpultes alle Fahrtrichtungsanzeiger, sowie blinzeln die Indikatoren der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem Gerätepaneel, drei Male, die Blockierung der Schlösser und die Aktivierung des Schutzsystems bestätigend.
Das Schutzsystem, wird bei der Verriegelung aller Türen, einschließlich die Hintertür, mit Hilfe des Riegels der Tür des Fahrers oder des Hauptschalters des zentralen Schlosses aktiviert.