45720371

7.2.14. Die Prüfung der Eingangssignale des Fahrtrichtungsanzeigers und des Notsignals (MICU)

1. Prüfen Sie die Schutzvorrichtung № 10 (7,5) im Montageblock der Schutzvorrichtungen/Relais, gelegen unter dem Paneel der Verwaltung. Wenn irgendwelche Schutzvorrichtung durchgebrannt ist, ersetzen Sie es und gehen Sie zum Punkt 3 über.
2. Trennen Sie die Stecker des Blocks der Schutzvorrichtungen und die Relais, der unter dem Paneel gelegenen Verwaltung.

DIE ANMERKUNG
Die Art aller Stecker wird seitens der Leitungen der Klemmen-Ausgänge gebracht.

3. Prüfen Sie die Klemmen des Netzes und des Steckers, um sich in der Zuverlässigkeit ihres Kontaktes zu überzeugen.
Wenn die Klemmen pognuty, mit der Korrosion unzuverlässig gefestigt oder abgedeckt sind, korrigieren Sie sie und wieder prüfen Sie die Qualität der Vereinigungen.
Wenn die Klemmen intakt sind, gehen Sie zum Punkt 4 über.
4. Die Stecker nicht verbindend, prüfen Sie die entsprechenden Stecker.
Wenn irgendwelche Prüfung das Vorhandensein des Defektes vorführen wird, finden Sie und liquidieren Sie den Grund und wiederholen Sie die Prüfung.
Wenn alle Prüfungen der Eingangssignale den Defekt nicht an den Tag gebracht haben, gehen Sie zum Punkt 5 über.
5. Verbinden Sie alle Stecker des Blocks der Schutzvorrichtungen und die Relais unter dem Paneel der Verwaltung und prüfen Sie die Eingänge der entsprechenden Stecker des Blocks der Schutzvorrichtungen und das Relais.
Wenn irgendwelche Prüfung das Vorhandensein des Defektes vorführen wird, finden Sie und liquidieren Sie den Grund und wiederholen Sie die Prüfung.
Проверка входных сигналов указателя поворота и аварийного сигнала (MICU)
Wenn alle Prüfungen von den Eingangssignalen den Defekt nicht an den Tag gebracht haben, ist es offenbar, ist fehlerhaft die integrierte Multiplexsteuereinheit (MICU); ersetzen Sie den Block der Schutzvorrichtungen und das Relais in der Gebühr.

Проверка входных сигналов указателя поворота и аварийного сигнала (MICU)