45720371

7.2.5. Die Suche der Defekte der Lampe HID

Поиск неисправностей лампы HID

DIE AUFMERKSAMKEIT
In der Patrone gasonapolnennych der Lampen des intensiven Leuchtens (HID) beim aufgenommenen Hauptschalter der Beleuchtung entsteht die hohe Anstrengung (25 000) kurzzeitig, die den starken elektrischen Schlag oder sogar den Tod herbeirufen kann, wenn die unten erwähnten Regeln der Sicherheit nicht zu beachten.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Niemals nehmen Sie den kombinierten Schalter des Lichtes, bis zur Anlage der Lämpchen HID in ihre Netze, und des Abschlusses der Montage des Knotens der Scheinwerfer auf.

Поиск неисправностей лампы HID
Поиск неисправностей лампы HID
Zur Vermeidung der Niederlage vom Strom, arbeiten Sie mit den Knoten der Scheinwerfer unter den Bedingungen der Feuchtigkeit, beim Regen oder dem Schnee, neben dem System des Begießens rasbrysgiwanijem oder wenn bei Ihnen die nassen Hände nicht. Berühren Sie die Lampen mit bloßen Händen nicht lassen Sie das Treffen des Öls und des Fettes auf die Glasoberfläche der Lampe nicht zu. Ordnen Sie die Blöcke inwentora und saschigatelja nicht. Versuchen Sie nicht, gasonapolnennuju die Lampe an irgendwelche Stromquelle, außer dem Akkumulator Ihres Autos anzuschließen.
Поиск неисправностей лампы HID
Поиск неисправностей лампы HID
1. Prüfen Sie die Schutzvorrichtungen № 16 (15), № 17 (15) und № 21 (30А) im Block der Schutzvorrichtungen/Relais unter dem Paneel der Verwaltung.
Die Schutzvorrichtungen sind intakt?
JA — gehen Sie zum Punkt 2 über.
GIBT ES — ersetzen Sie die Schutzvorrichtung (-) und wiederholen Sie die Prüfung.
2. Wählen Sie «HEADLIGHT COMMAND" im Menü der Prüfungen «FUNCTIONAL TESTS" mit Hilfe HDS, dann drehen Sie die Scheinwerfer zwangsläufig um.
Ob sich die Scheinwerfer eingereiht haben?
JA — gehen Sie zum Punkt den Eingangsprüfungen MICU über, dann prüfen Sie die Klemmen S5 und S11.
GIBT ES — gehen Sie zum Punkt 3 über.
3. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage "OFF um".
4. Schalten Sie die negative Leitung vom Akkumulator aus, dann schalten Sie die positive Leitung aus.
5. Nehmen Sie das Lämpchen HID heraus.
6. Prüfen Sie den leuchtenden Teil des Lämpchens.
Поиск неисправностей лампы HID
Ob auf ihr die dunklen Flecke oder die Veränderungen der Form beobachtet werden?
JA — ersetzen Sie das Lämpchen (-) HID und wiederholen Sie die Prüfung.
GIBT ES — gehen Sie zum Punkt 7 über.
7. Ersetzen Sie die rechten und linken Lämpchen HID. Ob sie verschieden funktionieren?
JA — ersetzen Sie das Lämpchen (-) HID und wiederholen Sie die Prüfung.
GIBT ES — gehen Sie zum Punkt 8 über.
8. Stellen Sie die Lampe HID und die Patrone fest. Die Anlage ist es in Ordnung sein?
JA — gehen Sie zum Punkt 9 über.
GIBT ES — ersetzen Sie die Patrone der Lampe und wiederholen Sie die Prüfung.
9. Prüfen Sie das Kontaktdetail Und der Patrone des Lämpchens.
Поиск неисправностей лампы HID
Das Kontaktdetail ist es in Ordnung sein?
JA — gehen Sie zum Punkt 10 über.
GIBT ES — ersetzen Sie die Patrone der Lampe und wiederholen Sie die Prüfung.
10. Schalten Sie 2Р den Stecker des Blocks HID aus.
11. Werden den kombinierten Hauptschalter des Lichtes aufnehmen.
12. Messen Sie die Anstrengung zwischen der Klemme № 2 Stecker 2Р HID und "der Masse" der Karosserie.
Поиск неисправностей лампы HID
Ob es die Anstrengung auf dem Akkumulator gibt?
JA — gehen Sie zum Punkt 13 über.
GIBT ES — gehen Sie zum Punkt 14 über.
13. Prüfen Sie die Vereinigung zwischen der Klemme № 1 2Р des Steckers HID und "der Masse" der Karosserie.
Ob ununterbrochen die Vereinigung?
JA — ist der Block HID.I fehlerhaft
GIBT ES — entfernen Sie den Bruch der Leitung zwischen dem Block HID und "der Masse" der Karosserie. Wenn die Leitung intakt ist, prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Kontaktes mit "der Masse" im Punkt G201 oder G301.
Поиск неисправностей лампы HID
14. Messen Sie die Anstrengung zwischen der Klemme № 17 Stecker G (21P) oder der Klemme № 4 Stecker F (34P) des Blocks der Relais/Schutzvorrichtungen unter dem Paneel der Geräte und "der Masse" der Karosserie.
Ob es die Anstrengung des Akkumulators gibt?
JA — entfernen Sie den Bruch in der Leitung zwischen dem Block HID und dem Block der Schutzvorrichtungen/Relais unter dem Paneel der Verwaltung G (21P) oder F (34Р).
GIBT ES — es ist der Block MICU fehlerhaft. Ersetzen Sie den Block der Schutzvorrichtungen und das Relais, gelegen unter dem Paneel der Geräte.