45720371

7.1.5. Die Suche der Defekte der Kette des Generators und des Reglers der Anstrengung (L13A)

1. Überzeugen sich, dass die Batterie ausreichend ist ist geladen.
Поиск неисправностей цепи генератора и регулятора напряжения (L13A)
2. Schalten Sie die folgende Ausrüstung an: das Ampermeter, 0—400 A, das Voltmeter 0—20 In (mit der Genauigkeit der Messung nicht weniger 0,1).
Starten Sie den Motor. Halten Sie die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 3.000 U/min ohne Belastung (der Hebel der Umschaltung der Sendungen — in der neutralen Lage), bis zum Einschluss des Lüfters des Heizkörpers fest und gestatten Sie ihm, im Leerlauf zu arbeiten.
4. Heben Sie und halten Sie die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle 2.000 U/min fest.
5. Werden die Scheinwerfer (die entfernten Lichte) aufnehmen und messen Sie die Anstrengung nicht der Klemme des Generators. Ob sich die Anstrengung im Umfang von 13,9 bis zu 15,1 In befindet?
JA — gehen Sie zum Punkt 6 über.
GIBT ES — ersetzen Sie den Generator oder reparieren Sie den Generator.
6. Prüfen Sie die Größe der Kraft des Stromes bei 13,5 W

DIE ANMERKUNG
Regulieren Sie die Größe der Anstrengung beim aufgenommenen Lüfter der Klimaanlage, das Heizgerät der Heckscheibe, die Bremslichter usw.

Ob die Kraft des Stromes 60 gleich ist Und oder ist es höher?
JA — ist das System des Ladens intakt. Gehen Sie zum Punkt der Suche der Defekte in der Kette der Verwaltung des Generators über.
GIBT ES — ersetzen Sie den Generator oder reparieren Sie es.