45720371

2.4.3. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit (N22A)

1. Starten Sie den Motor. Stellen Sie den Regler der Temperatur des Systems der Heizung auf die maximale Größe der Lufttemperatur fest, dann werden die Zündung abstellen überzeugen sich, dass der Motor und der Heizkörper kalt durch Befühlen.
2. Nehmen Sie den Deckel des Motors ab.
3. Nehmen Sie den Deckel des erweiternden Behälters ab.
4. Heben Sie den Wagen auf die volle Höhe des Aufzugs.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
5. Nehmen Sie den unteren Deckel des Motors ab.
6. Drehen Sie den Ausflußpfropfen Und des Heizkörpers los und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
7. Schrauben Sie den Ausflußbolzen Und vom Heckende des Blocks des Motors aus und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
8. Nach dem vollen Ablass der kühlenden Flüssigkeit ziehen Sie den Ausflußpfropfen sicher fest.
9. Stellen Sie auf die Stelle den Ausflußbolzen mit der neuen Scheibe fest und fest festigen Sie es
10. Stellen Sie den unteren Deckel des Motors fest.
11. Senken Sie den Wagen auf dem Aufzug.
12. otslabte das Ventil für prokatschki sistemya auf dem Kopf des Zylinders
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
13. Überfluten Sie das originelle ganzjährige Frostschutzmittel/kühlende Flüssigkeit als 2 in den erweiternden Behälter Und bis zur Notiz «MAX» W

DIE ANMERKUNG
Immer verwenden Sie das originelle ganzjährige Frostschutzmittel/kühlende Flüssigkeit als 2 (P/N OL999—9001). Die Nutzung der kühlenden Flüssigkeit anderer Marke, als Honda, kann die Bildung der Korrosion herbeirufen, was zur Verschlechterung der Kennwerte der Arbeit des Systems der Abkühlung oder ihrem Ausfall bringen wird.

• stellt das Originelle ganzjährige Frostschutzmittel/kühlende Flüssigkeit als 2 die Mischung dar: 50 % des Frostschutzmittels und 50 % des Wassers. Ergänzen Sie das Wasser nicht.
Die Tankkapazität des Motors (einschließlich den erweiternden Behälter in der Kapazität 0,6).
Nach dem Ersatz der kühlenden Flüssigkeit: 6,6 l.
Nach dem Schott des Motors: 7,8 l.
14. Ziehen Sie das Ventil prokatschkiwosducha.kogda fest, hinauszugehen.
15. Nicht festziehend stellen Sie kryschek des erweiternden Behälters fest.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
16. Starten Sie den Motor und erwarten Sie, bis sich der Elektrolüfter des Systems der Abkühlung wie mindestens zwei Male einreihen wird. newkljutschajte das System der Klimaregelung dann schalten Sie den Motor aus Prüfen Sie damit die Temperatur der Erwärmung des Motors zuließ, prokatschku der Luft im Block der Zylinder des Motors zu verwirklichen.
17. Gießen Sie ochladitelnuju die Flüssigkeit in den erweiternden Behälter bis zur Notiz Und «MAX», den Motor erwärmend.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
18. Dicht drehen Sie den Deckel des erweiternden Behälters, dann wieder starten Sie dwtgitel und prüfen Sie, ob es keine Ausfließen gibt.
19. Nehmen Sie das linke Vorderrad, dann link inner podkrylok ab.
20. Prüfen Sie den Empfänger, um sich zu überzeugen, dass die kühlende Flüssigkeit in nicht geraten ist
Der Empfänger. Wenn die kühlende Flüssigkeit in den Empfänger geraten ist, nehmen Sie die Klemmen ab Und, dann schieben Sie zu und nehmen Sie den Empfänger In vom Riegel S ab
21. Ziehen Sie den Kühler zusammen, dann stellen Sie den Empfänger von neuem fest.
Замена охлаждающей жидкости (N22A)
22. Stellen Sie link inner podkrylok fest, dann stellen Sie das linke Vorderrad fest.