1.1.10. Die Arbeitsflüssigkeit des Bremsantriebes und des Antriebes der Kupplung

Рабочая жидкость тормозного привода и привода сцепления
Рабочая жидкость тормозного привода и привода сцепления
Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter monatlich. Auf dem Auto sind zwei Behälter bestimmt, in die man das Niveau der Bremsflüssigkeit kontrollieren muss:
Der Behälter des Hauptbremszylinders;
Der Behälter des Hauptzylinders des hydraulischen Antriebes der Kupplung.
Den Ersatz der Bremsflüssigkeit im hydraulischen Bremsantrieb muss man mit der Periodizität erzeugen, die von der Dienstordnung der technischen Wartung des Autos vorgesehen ist.
Für doliwa verwenden Sie nur die Bremsflüssigkeit der Marke Honda oder ihren äquivalenten Ersatz — die Bremsflüssigkeit als DOT3 oder DOT4. Die verwendete Kapazität mit der Bremsflüssigkeit soll dicht geschlossen sein. Es ist nötig zu meinen, dass die Bremsflüssigkeit als DOT5 für das Bremssystem des Autos nicht herankommt.
Das Niveau der Bremsflüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen «MIN» und "den Schwung" befinden, die es auf der halbdurchsichtigen Wand des Behälters des Hauptbremszylinders gibt. Das Fallen des Niveaus der Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen «MIN» oder ist als sie niedriger kann eine Untersuchung des Defektes des Bremssystems sein. Wenden sich auf die Servicestation für die Prüfung der Dichtheit des Bremshydroantriebes und des Zustandes des Bremsleistens.
Der Behälter der Bremsflüssigkeit ist auf zwei Abteilungen geteilt. Die Kapazität der nochmaligen Abteilung befindet sich hinter der Kapazität der primären Abteilung. Das Zeichen "der Schwung" ist auf die Kapazität der primären Abteilung, und das Zeichen «MIN» — auf die Kapazität der nochmaligen Abteilung aufgetragen.

Doliw der Bremsflüssigkeit in den Behälter des Hydroantriebes der Kupplung
Das Niveau der Arbeitsflüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen «MIN» und "den Schwung" befinden, die auf die halbdurchsichtige Wand des Behälters des Hydroantriebes der Kupplung aufgetragen sind. Wenn das Niveau der Flüssigkeit bis zum Zeichen «MIN» gesunken ist, führen Sie dolejte in den Behälter die Bremsflüssigkeit und ihr Niveau bis zum Zeichen "der Schwung hin". Für doliwa wird die selbe Arbeitsflüssigkeit, dass auch im Bremshydroantrieb verwendet.
Рабочая жидкость тормозного привода и привода сцепления
Рабочая жидкость тормозного привода и привода сцепления
Das Fallen des Niveaus der Arbeitsflüssigkeit im Behälter kann eine Untersuchung des Verstoßes der Dichtheit des Hydroantriebes der Kupplung und des Ausfließens der Flüssigkeit sein. In diesem Fall muss man sich auf die Servicestation für die Prüfung des Zustandes der Knoten und der Details des Hydroantriebes der Kupplung eilig wenden.