1.1.3. Die Pereoditscheski technische Wartung des Autos

Die Dienstordnung der periodischen technischen Wartung schließt das volle Verzeichnis der Arbeiten, die für die Aufrechterhaltung des Autos im technisch intakten Zustand notwendig sind ein. Alle Operationen der technischen Wartung sollen nach einer bestimmten Technologie und unter Beachtung der Standards erfüllt werden, die im Servicenetz des Unternehmens Honda übernommen sind. Die technische Wartung soll nur vom qualifizierten Personal unter Ausnutzung der entsprechenden technologischen Ausrüstung erfüllt werden.

DIE ANMERKUNG
Die Dienstordnung der technischen Wartung der Autos, die für die europäischen Länder vorbestimmt sind, ist im abgesonderten Garantie- und Servicebuch gebracht, das ein Teil der Dokumentation, die an diesen Ländern zusammen mit dem Auto geliefert wird ist.

Das Verzeichnis der Operationen der technischen Wartung und die Periodizität ihrer Durchführung sind auf der Annahme gegründet, dass das Auto als individuelles Beförderungsmittel für die Beförderung der Passagiere und des Gepäcks verwendet wird. In Betrieb halten Sie des Autos an den untengenannten Regeln fest.
Überlasten Sie das Auto nicht. Die Überschreitung der maximalen erlaubten Masse des Autos ruft die zusätzlichen Belastungen auf den Motor, die Bremsmechanismen sowohl andere Anlagen als auch die Details des Autos herbei.
Bewirtschaften Sie das Auto auf den Wegen mit der vervollkommneten Deckung unter Beachtung der Beschränkungen auf die Höchstgeschwindigkeit der Bewegung.
Verwenden Sie das Auto regelmäßig, sich bemühend, die häufigen Fahrten auf die kurzen Entfernungen (in etwas Kilometer zu vermeiden).

Die Autos mit den Benzinmotoren
Bewirtschaften Sie das Auto nur auf dem Benzin des empfohlenen Typs und der Qualität.

Die Autos mit den Dieselmotoren
Bewirtschaften Sie das Auto nur auf dem Dieselbrennstoff des empfohlenen Typs und der Qualität.
Bei der Durchführung der technischen Wartung des Autos ist es empfehlenswert, nur die originellen Ersatzteile, die die Marke Honda haben, und die vom Unternehmen Honda empfohlenen Betriebsflüssigkeiten oder ihr äquivalenter Ersatz zu verwenden. Die Ersatzteile und die Betriebsmaterialien, die an das Servicenetz des Unternehmens Honda geliefert werden, unterscheiden sich nach den Qualitäten von den ähnlichen Erzeugnissen und den Lebensmitteln, die in den Montagebetrieben verwendet werden nicht.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Auf den Autos mit den Dieselmotoren: schließen Sie mit der Bemühung den Deckel des Motors nicht. Dieser können den Deckel oder andere Details beschädigen.

Переодическое техническое обслуживание автомобиля
Переодическое техническое обслуживание автомобиля
Die periodischen Kontrolloperationen, die vom Eigentümer des Autos erfüllt werden
In Betrieb erfüllen Sie des Autos alle untengenannten Kontrollprüfungen der wichtigsten Anlagen und der Systeme des Autos regelmäßig (ist als die angegebene Periodizität nicht seltener).
Das Niveau des Öls in kartere des Motors — muss man bei jeder Auftankung des Autos vom Brennstoff prüfen.
Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit des Motors — muss man bei jeder Auftankung des Autos vom Brennstoff prüfen.
Das Niveau der Flüssigkeit im Behälter stekloomywatelja — wird monatlich geprüft. Für die Fälle der häufigen Nutzung omywatelja der Windschutzscheibe, prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter bei jeder Auftankung des Autos vom Brennstoff.
Die Bürsten des Scheibenwischers — werden monatlich geprüft. Wenn die Qualität der Reinigung der Windschutzscheibe verschlimmert wurde, prüfen Sie die Bürsten auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes, der Risse und anderer Defekte.
Der hydraulische Bremsantrieb und der hydraulische Antrieb der Kupplung - wird monatlich geprüft.
Das Bremspedal — prüfen Sie den Fluss des geraden und Rücklaufs des Bremspedals.
Die stojanotschnyj Bremse — prüfen Sie den Fluss des geraden und Rücklaufs des Hebels stojanotschnogo die Bremsen.
Die Reifen — prüfen Sie den Druck der Luft in den Reifen monatlich. Gleichzeitig kontrollieren Sie die Stufe des Verschleißes der Laufdecken der Reifen und die Abwesenheit der kleinen Steine oder anderer Gegenstände, die sich in die Laufdecke eindrangen.
Die Batterie — prüfen Sie die Stufe der Ladung der Batterie und die Abwesenheit der Spuren der Korrosion auf den Schlussfolgerungen und klem "der Schwung" der Batterie ist monatlich.
Das System der Klimaregelung (beim Vorhandensein auf dem Auto) — prüfen Sie das Funktionieren des Systems wöchentlich.
Das System obduwa der Windschutzscheibe — werden den Heizkörper und die Klimaanlage aufnehmen. Prüfen Sie das Funktionieren schnaufte obduwa der Windschutzscheibe. Die Prüfung ist nötig es monatlich durchzuführen.
Die Geräte der äusserlichen Beleuchtung und der Signalisierung — prüfen Sie die Intaktheit der Scheinwerfer, der Vorder- und hinteren Ladelaternen, der Bremslichter (einschließlich des oberen Bremslichtes), der Fahrtrichtungsanzeiger und der Laternen der Beleuchtung des Registrierungszeichens monatlich.
• die Türen und die Türschlösser — prüfen Sie den Fluss des Aufmachens und des Schließens aller Türen, sowie die Zuverlässigkeit der Verriegelung der Türschlösser.
Das lautliche Signal — prüfen Sie die Arbeitsfähigkeit des lautlichen Signals.

DIE ANMERKUNG
Richten Sie sich nach der gegebenen Dienstordnung der technischen Wartung, in der nur das obligatorische minimale Niveau der technischen Wartung gebracht ist. Je nach den regionalen und Klimabesonderheiten des Betriebes des Autos, kann die zusätzliche Bedienung gefordert werden. Die ausführlicheren Informationen sind im Garantiebuch des Autos gebracht.

DIE ANMERKUNG
Wenn selbst wenn eines der untenerwähnten Merkmale der schweren Bedingungen des Betriebes des Autos vorhanden ist, so sollen die Operationen der technischen Wartung laut der Dienstordnung erfüllt werden, für die es in den vorhergehenden Tabellen oder den Fußnoten die Aufzeichnung gibt: «die schweren Bedingungen».

Die schweren Bedingungen des Betriebes des Autos
Переодическое техническое обслуживание автомобиля

Und: die häufigen kurzen Fahrten auf die kleinen Entfernungen (bis zu 8 km, bei den negativen Temperaturen der Luft — bis zu 16 km).
In: die häufigen Fahrten ins heiße Wetter (bei der Temperatur von oben 35°С).
Mit: langwierige Perioden der Arbeit des Motors im Regime des Leerlaufs oder die langwierige Bewegung im intensiven Transportstrom mit den häufigen Vertreibungen und den Bremsen.
D: das Schleppen des Anhängers (für die Autos, die für das Schleppen des Anhängers) brauchbar sind, die Beförderung der Ladungen auf dem oberen Gepäckraum oder die ständige Nutzung des Autos in der Gebirgsgegend.
JE: die Bewegung nach den Wegen ohne Deckung, nach den schmutzigen Wegen, nach den Wegen, die sich der Bearbeitung protiwoobledenitelnymi von den Mitteln unterziehen.