2.1.17. Die Prüfung des Drucks des motorischen Öls (L13A)

DIE ANMERKUNG
Проверка давления моторного масла (L13A)
Проверка давления моторного масла (L13A)
Für die Durchführung der Prüfung porebujutsja die speziellen Instrumente: der Adapter für die Befestigung und das Manometer des Drucks des Öls (07406—0030000).

DIE ANMERKUNG
Wenn der Indikator des Fallens des Drucks des Öls beim arbeitenden Motor ständig brennt, prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls.

1. Wenn das Niveau des Öls der Norm entspricht nehmen Sie den unteren Deckel des Motors ab.
2. Nehmen Sie den Sensor des Drucks des motorischen Öls ab, dann stellen Sie das spezielle Instrument fest.
Проверка давления моторного масла (L13A)
3. Starten Sie den Motor. Sofort halten Sie es an, wenn das Manometer den Druck des Öls nicht vorführt. Entfernen Sie den Defekt vor der Fortsetzung der Handlungen.
4. Erwarten Sie, bis der Motor bis zur Arbeitstemperatur erwärmt werden wird (der Elektrolüfter soll sich nicht weniger als zwei Male einreihen). Der Druck soll gleich sein:
— Die Temperatur des motorischen Öls: bei 3000 ob./Minuten (der Minen-1): 80 °C;
— Der Druck des motorischen Öls: nicht mehr 70 kpa;
— Im Leerlauf: nicht mehr 340 kpa.
5. Wenn die Größe des Drucks des Öls in den angegebenen Umfang nicht eingeht, prüfen Sie die folgenden Elemente:
• ersetzen Sie den fetten Filter;
• prüfen Sie das Ventil perepuska die Öle;
• prüfen Sie, ob das Netz masloprijemnika eingeschlagen ist;
• prüfen Sie die fette Pumpe.
6. Stellen Sie den unteren Deckel des Motors fest.