2.5.14. Der Ersatz des Sensors des Drucks des motorischen Öls (R18A)

1. Schalten Sie den Stecker des Sensors des Drucks des Öls aus, dann nehmen Sie den Sensor ab.
2. Nehmen Sie alle alten flüssigen Verlegungen vom Sensor und seiner Grubenbauöffnung ab.
3. nenessite die sehr kleine Anzahl der flüssigen Verlegung auf das Schnitzwerk des Sensors des Drucks des Öls, dann stellen Sie den Sensor fest.

DIE ANMERKUNG
Die Nutzung zu sehr der großen Menge der flüssigen Verlegung kann dazu bringen, dass sie in den Kanal oder zum neuen Sensor des Drucks des Öls geraten wird.