2.5.3. Die Suche des Defektes des Systems des Schmierens des Motors (L13A)

Der übermäßige Konsum des motorischen Öls
1. Prüfen Sie, inwiefern der Pfropfen maslosaliwnoj die Hälse dicht festgezogen sind
2. Des Motors, den Bolzen des Ausflußpfropfens und
3. Der fette Filter. Prüfen Sie, ob es keine Ausfließen des Öls gibt.
4. Prüfen Sie die Stufe des Verschleißes richtend (-) die Büchse (-) der Ventile und die Verdichtung (-.) der Kerne der Ventile.
Prüfen Sie auf die Beschädigung oder auf den Verschleiß die Kolbenringe Prüfen Sie, ob es die Beschädigungen oder den Verschleiß auf den inneren Details des Motors (die Wände des Zylinders, die Kolben usw. geben).
Der Indikator (rot) des niedrigen Drucks des Öls flammt nicht auf, wenn sich der Zündschlüssel in die Lage ON (II) umdreht.
1. Verwirklichen Sie die Suche des Defektes in der Kette des Indikators des niedrigen Drucks des Öls
2. (Der Bruch).
Prüfen Sie perekljujaatel die Drücke des Öls.
Der Bruch der Leitung zwischen dem Modul JESM und dem Sensor des Drucks des Öls.
Der Indikator fort (rot,) des niedrigen Drucks des Öls setzt zu brennen.
1. Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls.
2. Verwirklichen Sie die Suche des Defektes in der Kette des Indikators des niedrigen Drucks des Öls.
3. (Der Schluss).
4. Prüfen Sie den Sensor des Drucks des Öls.
5. Prüfen Sie den Druck des motorischen Öls.
6. Prüfen Sie, ob der fette Filter eingeschlagen ist.
7. Prüfen Sie, ob das Netz masloprijemnika eingeschlagen ist.
Prüfen Sie lapan perepuska die Öle. Prüfen Sie die fette Pumpe.
Der Kurzschluss auf die Masse »die Leitungen zwischen dem Modul JESM und dem Sensor des Drucks des Öls.