2.3.19. Die Prüfung des Hebels des Waagebalkens VTEC (R18A)

1. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, 5 Minuten zu arbeiten, dann werden die Zündung abstellen.
2. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder ab.
3. Stellen Sie den Kolben No fest. 1 in die Lage des oberen toten Punktes (WMT).
4. Schütteln Sie der nochmalige Waagebalken des Einlassventiles Und des Zylinders № 1. Der nochmalige Waagebalken Und soll unabhängig vom nochmaligen Waagebalken W den Platz wechseln
Wenn der nochmalige Waagebalken des Einlassventiles Und frei den Platz wechselt, gehen Sie zu 5 über.
Wenn der nochmalige Waagebalken des Einlassventiles Und nicht den Platz wechselt, nehmen Sie zusammen den nochmaligen Waagebalken in der Gebühr ab und überzeugen sich, dass die Kolben im nochmaligen Waagebalken frei den Platz wechseln. Wenn irgendwelcher der Waagebalken den Ersatz fordert, ersetzen Sie den nochmaligen Waagebalken in der Gebühr und prüfen Sie ihre Arbeit.
Проверка рычага коромысла VTEC (R18A)
5. Wiederholen Sie 4 mit den bleibenden primären Waagebalken der Einlassventile, jeden entsprechend poschen in TDC festgestellt. Wenn alle nochmaligen Waagebalken geprüft sein werden, gehen Sie zu 6 über.
6. Prüfen Sie, damit das Manometer auf dem Ausgang aus dem Kompressor der Servicestation den Druck der Luft grösser 400 кПa vorführte.
7. Prüfen Sie die Spielraüme in den Ventilen.
8. Stellen Sie den Adapter VTEC Und zur Kontrollöffnung fest, dann schalten Sie die Einrichtung für die Prüfung der Ventile W an
9. Schwächen Sie den Zug des Ventiles auf dem Regler und führen Sie den geforderten Druck der Luft zu.
Der geforderte Druck der Luft: 290 kpa.
10. Führen Sie den aufgegebenen Druck der Luft zu und schwingen Sie den nochmaligen Waagebalken Und des Einlassventiles des Zylinders № 1. Die nochmaligen Waagebalken Und und In sollen sich zusammen bewegen.
Wenn der nochmalige Waagebalken des Einlassventiles Und nicht den Platz wechselt, nehmen Sie zusammen den nochmaligen Waagebalken in der Gebühr ab und überzeugen sich, dass die Kolben im nochmaligen Waagebalken frei den Platz wechseln. Wenn irgendwelcher der Waagebalken den Ersatz fordert, ersetzen Sie den nochmaligen Waagebalken in der Gebühr und prüfen Sie ihre Arbeit.
Проверка рычага коромысла VTEC (R18A)
Проверка рычага коромысла VTEC (R18A)
11. Nehmen Sie das spezielle Instrument ab.
12. Stellen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder fest.