2.3.27. Die Abnahme des Kopfes des Blocks der Zylinder (R18A)

DIE ANMERKUNG
Schützen Sie die Flügel, um die Beschädigung lakokrassotschnogo der Deckung nicht zuzulassen.

Um die Beschädigungen nicht zuzulassen, schalten Sie die elektrischen Stecker vorsichtig aus, den Stecker für seinen Körper festhaltend.
Um die Beschädigung des Kopfes der Zylinder nicht zuzulassen, erwarten Sie, bis es die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit 38 °C niedriger ist, bevor die Bolzen der Befestigung des Kopfes der Zylinder zu entlassen.
Bezeichnen Sie alle Geflechte der Leitungen und die Schläuche, um sie bei der Anlage nicht zu verwirren. Auch überzeugen sich, dass sie andere Leitungen oder die Schläuche nicht betreffen betreffen andere Details nicht.
1. Stürzen Sie den Druck des Brennstoffes.
2. Schalten Sie die negative Leitung vom Akkumulator aus.
3. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit des Motors zusammen.
4. Nehmen Sie priwodnoj den Riemen ab.
5. Nehmen Sie den Einlasskollektor ab.
Снятие головки блока цилиндров (R18A)
Снятие головки блока цилиндров (R18A)
Снятие головки блока цилиндров (R18A)
6. Nehmen Sie die Riegel des Geflechtes der Leitungen ab Und und nehmen Sie den Schlauch des Systems der positiven Lüftung kartera (PCV) vom Riegel W ab
7. Nehmen Sie die Klammer der Befestigung des Körpers des Luftfilters ab Und, dann nehmen Sie den Riegel des Geflechtes der Leitungen In vom Kopf des Zylinders ab.
8. Nehmen Sie den oberen Schlauch des Heizkörpers Und und den Schlauch des Heizkörpers W ab
9. Nehmen Sie die Stecker des Geflechtes der Leitungen des Motors und die Riegel des Geflechtes der Leitungen vom Kopf der Zylinder ab.
• Vier Stecker inschektora des Brennstoffes.
• der Stecker des Sensors 1 Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (isst).
• der Stecker des Sensors der Beziehung der Masse der Luft zur Masse des Brennstoffes (А/F).
• der Stecker des Sensors des Sauerstoffs in den durcharbeitenden Gasen (nochmalig HO2S).
• der Stecker des Ventiles rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR).
• der Stecker des elektromagnetischen Ventiles der Verwaltung des Öls der Waagebalken.
• der Stecker des Sensors des Drucks des Öls des Waagebalkens.
10. Nehmen Sie vier Zündspulen ab.
11. Nehmen Sie trechkomponentnyj den katalytischen Neutralisationsbehälter (TWC ab).
12. Nehmen Sie den Körper des Thermostaten ab.
13. Nehmen Sie die Kette des Antriebes GRM ab.
14. Nehmen Sie die Bolzen des Deckels des Kopfes der Zylinder ab. Um koroblenija zu vermeiden, wenden Sie die Bolzen auf 1/3 Wendungen jeden ab und wiederholen Sie diese Handlungen, bis alle Bolzen entlassen sein werden.
Снятие головки блока цилиндров (R18A)
15. Nehmen Sie den Kopf der Zylinder ab.