2.6.10. Die Prüfung des Drucks des Brennstoffes (L13A)

1. Stürzen Sie den Druck des Brennstoffes.
2. Schalten Sie schnell abschaltbar kreplenijea auf der Brennstofframpe W aus
3. Schalten Sie den Knoten JE der Einrichtung der Befestigung des Brennstoffschlauches und die schnell abschaltbare Befestigung an. Schalten Sie den Satz für das Anschließen des Manometers des Drucks des Brennstoffes und das Manometer des Drucks des Brennstoffes an.
Проверка давления топлива (L13A)
4. Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, im Leerlauf zu arbeiten.
• Wenn wird der Motor gestartet, gehen Sie zum Punkt 6 über.
• Wenn wird der Motor nicht gestartet, gehen Sie zum Punkt 5 über.
5. Überzeugen sich, dass die Brennstoffpumpe arbeitet: hören Sie den Laut, der aus saliwnoj die Hälse des Tanks beim abgenommenen Deckel klingt. Die Brennstoffpumpe soll in den Auflauf 2 Sekunden nach dem ersten Einschluss der Zündung arbeiten.
• Wenn arbeitet die Brennstoffpumpe, gehen Sie kp über. 6.
• Wenn arbeitet die Pumpe nicht, prüfen Sie das System der Brennstoffpumpe.
6. Lesen Sie die Aussagen des Manometers des Drucks des Brennstoffes. Der Druck soll 320—370 kpa bilden.
• Wenn entspricht der Druck der Norm, die Prüfung ist erledigt.
• Wenn entspricht der Druck gefordertem nicht, ersetzen Sie den Regler des Drucks des Brennstoffes und den Brennstofffilter, dann von neuem prüfen Sie den Druck des Brennstoffes.