2.6.24. Wasser- prokatschka des Brennstofffilters (N22A)

1. Nehmen Sie den Körper des Luftfilters ab.
Водяная прокачка топливного фильтра (N22A)
2. Unterbringen Sie unter dem Brennstofffilter den Behälter solchen Umfanges, damit man in ihn das ganze Wasser zusammenziehen konnte.
3. Schalten Sie den Schlauch zum Blindverschluss des Behälters für das Wasser W an
Водяная прокачка топливного фильтра (N22A)
4. Werden den Blindverschluss des Behälters für das Wasser abschrauben und werden aus dem Brennstofffilter das Wasser ablassen.
5. Dicht schrauben Sie den Blindverschluss zu und schalten Sie den Schlauch aus.
6. Starten Sie den Motor, dann prüfen Sie die Aussagen des Wasserstands im Brennstofffilter Und auf dem Datendisplay W
Водяная прокачка топливного фильтра (N22A)
• Wenn brennt der Indikator des Wassers im Brennstofffilter, gehen Sie zum Punkt 7 über.
• Wenn brennt der Indikator des Wassers im Brennstofffilter nicht, der Abstieg des Wassers aus dem Brennstofffilter ist erledigt.
7. Schalten Sie 2Р den Stecker des Sensors des Wasserstands im Brennstofffilter aus und dann überprüfen Sie den Indikator des Wassers im Brennstofffilter.
• Wenn brennt der Indikator des Wassers im Brennstofffilter, entfernen Sie den Schluss in der Leitung zwischen dem Sensor des Wasserstands im Brennstofffilter und dem Modul der Verwaltung des Gerätes (dem Tachometer).
• Wenn brennt der Indikator des Wassers im Brennstofffilter nicht, ersetzen Sie den Sensor des Wasserstands im Brennstofffilter.
8. Prokatschajte das Brennstoffsystem.