2.6.9. Das Stromversorgungssystem vom Brennstoff

Die Verwaltung von der Unterbrechung der Abgabe des Brennstoffes
Im Falle der Verzögerung des Autos bei geschlossen drosselnoj saslonke wird der Eingang des Stromes zu inschektoram für die Verbesserung der Brennstoffwirtschaftlichkeit bei den Frequenzen des Drehens des Motors höher als 900 ob./Minen (Minen-1) vorbehaltlich der Abwesenheit der elektrischen Belastung (vorbehaltlich der großen elektrischen Belastung unterbrochen: 1 500 ob./Minen (Minen-1) die Blockierung der Abgabe des Brennstoffes geschehen auch für den Schutz des Motors vor der Zurechtweisung falls die Frequenz des Drehens des Motors 6200 U/min (der Minen-1), unabhängig von der Lage drosselnoj saslonki übertritt. Wenn das Auto kostet, schaltet der Block JESM die Abgabe des Brennstoffes bei den Frequenzen des Drehens des Motors mehr als 6200 ob./Minen (Minen-1) ab. Die Geschwindigkeit der Blockierung der Abgabe des Brennstoffes ist es weniger, wenn der Motor kalt.

Die Verwaltung von der Brennstoffpumpe
Beim Einschluss der Zündung reicht der Block ECM "die Masse" auf das Hauptrelais die 2 Module PGM-FI (FUEL PUMP), das den Strom zur Brennstoffpumpe im Laufe von 2 Sekunden für die Erhöhung des Drucks im Brennstoffsystem reicht. Bei rabtajuschtschem den Motor reicht der Block ECM die Masse auf das Hauptrelais 2 (FUEL PUMP) des Moduls PGM-FI und richtet den Strom zur Brennstoffpumpe. Wenn die Zündung aufgenommen ist, aber arbeitet der Motor nicht, unterbricht der Block JESM die Abgabe "der Masse" auf das Hauptrelais die 2 Module PGM-FI (FUEL PUMP), der eine elektrische Ernährung der Brennstoffpumpe unterbricht.

Die Hauptrelais 1 und 2 Module PGM-FI
Das Hauptrelais 1 Vom Modul PGM-FI bekommt eine Ernährung immer, wenn die Zündung in die Lage «ON» (II) für die Abgabe der Anstrengung des Akkumulators in den Block ECM der Abgabe einer Ernährung inschektoram und der Abgabe einer Ernährung dem Hauptrelais die 2 Module PGM-FI («FUEL PUMP aufgenommen ist»). Das Hauptrelais 2 («FUEL PUMP») des Moduls PGM-FI bekommt eine Ernährung für die Abgabe einer elektrischen Ernährung zur Brennstoffpumpe im Laufe von 2 Sekunden bei der Zündung aufgenommen in die Lage ON (II), sowie bei prokrutschiwanii des Motors vom Starter oder bei der Arbeit des Motors.