45720371

2.6.15. Die Anlage der schnell abschaltbaren Anschlusselemente topliwoprowodow des Brennstoffsystems (L13A)

DIE ANMERKUNG
Lesen Sie "die Vorsichtsmaßnahmen für die schnell abschaltbaren Anschlusselemente topliwoprowodow des Brennstoffsystems" vor der Arbeit mit den Brennstoffkonturen und den Vereinigungen durch.

1. Prüfen Sie die Zone der Vereinigung Und der Rohrleitung In, um sich in der Abwesenheit des Schmutzes und der Beschädigungen zu überzeugen, und falls notwendig reinigen Sie sie.
Установка быстроразъемных соединительных элементов топливопроводов топливной системы (L13A)
2. Stellen Sie den neuen festhaltenden Riegel Und in den Stecker In ein, wenn der Riegel, oder nach beschädigt war:
• der Ersatz topliworaspredelitelnoj die Rampen;
• der Ersatz topliwoprowoda;
• der Ersatz der Brennstoffpumpe;
• der Ersatz des Brennstofffilters;
• dem Ersatz des übergebenden Blocks des Messgeräts des Niveaus des Brennstoffes;
• die Abnahmen des Riegels vom Hörer;
• beim Wechsel der Klappenteller verwenden Sie die Details des selben Produzenten und des Umfanges.
Установка быстроразъемных соединительных элементов топливопроводов топливной системы (L13A)
3. Vor dem Anschließen des neuen Knotens des Brennstoffhörers und des schnell abschaltbaren Anschlusselementes Und nehmen Sie den alten festhaltenden Riegel vom verbundenen Hörer ab.
Установка быстроразъемных соединительных элементов топливопроводов топливной системы (L13A)
4. Vereinen Sie die schnell abschaltbaren Vereinigungen mit der Linie Und, und sapornyje die Pfoten des festhaltenden Riegels In - mit den Rillen im Stecker S.Satems ziehen Sie die schnell abschaltbare Vereinigung auf den Hörer an, damit beide Pfoten des festhaltenden Riegels mit dem charakteristischen Nasenstüber zugeklinkt wurden.

DIE ANMERKUNG
Wenn der Stecker mit Mühe angezogen wird, schmieren Sie mit der kleinen Anzahl des reinen motorischen Öls das Ende des Hörers ein.

Установка быстроразъемных соединительных элементов топливопроводов топливной системы (L13A)
5. Die Stecker mit dem alten Klappenteller verbindend, überzeugen sich darin, dass die Vereinigung
Sicher, und die Pfoten des Riegels wurden in den Schlössern fest zugeklinkt; prüfen Sie optisch und, für den Stecker geschlürft. Beim Ersatz der Brennstofframpe überzeugen sich, dass Sie natjaschnoje den Ring abgenommen haben, es nach oben, nach der Prüfung der Zuverlässigkeit der Vereinigung geschlürft.

DIE ANMERKUNG
Vor der Abnahme natjaschnogo die Ringe überzeugen sich in der Zuverlässigkeit der Vereinigung der Brennstofframpe. Wenn die Vereinigung nicht sicher ist, kann der Ring beim Versuch es zerbrochen werden, abzunehmen.

Установка быстроразъемных соединительных элементов топливопроводов топливной системы (L13A)
6. Schalten Sie das negative Kabel des Akkumulators an und werden die Zündung «ON» (II) (einschalten nehmen Sie den Starter nicht auf). Die Brennstoffpumpe wird sich etwa auf 2 Sekunden einreihen, und der Druck in topliwoprowode wird wachsen. Wiederholen Sie diese Operation zwei oder mehrerer Male und überzeugen sich in der Abwesenheit der Ausfließen im Brennstoffsystem.